Willkommen auf der Webseite der Evangelischen Kirchengemeinde Petrus und Lukas Gerlingen

Ostergottesdienst aus der Petruskirche

 

Wenn Sie auf das Vorschaubild klicken, wird das Video beim Anbieter Youtube abgespielt.

 

Osterbotschaft der Jugend

Wenn Ihr auf das Vorschaubild klickt, wird das Video beim Anbieter Youtube abgespielt.

 
 

Unsere neuen Pfarrbezirke

Landkarte von openstreetmap.de

Zum 1. März hat sich der Zuschnitt der Pfarrbezirke verschoben: Während die Bezirke West und Mitte sich nur leicht verändert haben, hat der Bezirk Ost einen ganz neuen Umfang erhalten: Er umfasst nun den größten Teil des alten Bezirkes Ost und das Gebiet der ehemaligen Lukasgemeinde.

Die neue Aufteilung entnehmen Sie bitte der Karte links. Zum Vergrößern klicken Sie bitte direkt auf das Bild.

Für den Bezirk Mitte ist zuständig Pfarrer Dr. Weeber, für den Bezirk West Pfarrerin Schneider-Wagner und für den Bezirk Ost Pfarrerin Schwager.

Sie stehen Ihnen bei Seelsorgeanliegen, Taufe, Trauung, Trauerfall oder ähnlichem gerne zur Verfügung. 

Eine Zuordnung der einzelnen Straßen zum jeweiligen Pfarrbezirk und weitere Informationen finden Sie hier.

Wir suchen Sie!

 
 
 

access_time Aktuelles aus der Kirchengemeinde Petrus und Lukas Gerlingen

Veranstaltungen

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 08.04.21 | Jugenddiakoniepreis - jetzt bewerben

    Engagierte Jugendliche können sich jetzt für den Jugenddiakoniepreis 2021 bewerben. Die Frist für den MachMit!Award läuft bis zum 13. Juli. Mitmachen können Einzelpersonen und Gruppen. Die Teilnehmer müssen zwischen 13 und 27 Jahren alt sein und sich in Baden-Württemberg sozial engagieren.

    Mehr

  • 07.04.21 | Jürgen Moltmann feiert 95. Geburtstag

    Der Theologe Jürgen Moltmann feiert am Donnerstag, 8. April, in Tübingen seinen 95. Geburtstag. Er ist einer der bekanntesten evangelischen Theologen des 20. Jahrhunderts. Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July würdigt Moltmanns Theologie, sie sei „topaktuell“.

    Mehr

  • 07.04.21 | Klimagerechtes Handeln fördern

    „Menschen im Blick“ – ein Zusammenschluss verschiedener kirchlicher Bereiche – möchte Kirche und Gemeinden dabei unterstützen, konsequent klimagerecht zu handeln. Dafür stellt „Menschen im Blick“ Informationen und Materialien zur Verfügung.

    Mehr